Teetasse Yorkie Welpen zu verkaufen


Wir sind einer der führenden Yorkie-Züchter von Teetassen in Deutschland und Österreich. Wir haben auch Teetassen-Yorkie-Welpen zur Adoption in eine Handvoll internationaler Länder bereitgestellt. Unsere zum Verkauf stehenden Yorkie-Welpen für Teetassen wurden zu Hause ausgebildet, mit Mikrochips versehen und regelmäßig vom Tierarzt überprüft. Sie kommen neben Accessoires und spielen Spielzeug, um sicherzustellen, dass sie sich gut in Ihr Zuhause einfügen. Unsere Yorkies sind schon früh sozialisiert und mit anderen Haustieren und Kindern vertraut. Unsere zum Verkauf stehenden Yorkie-Welpen für Teetassen wurden ebenfalls von AKC registriert und kommen zusammen mit allen Papieren. Schauen Sie sich unsere zum Verkauf stehenden Teetassen-Yorkie-Welpen an und wählen Sie diese erstaunliche Rasse aus.

Lebst du weit weg und kannst nicht fahren, um deinen Mini Yorkie Welpen abzuholen? Machen Sie sich keine Sorgen mehr, denn wir liefern unsere Spielzeug-Teetasse Yorkie-Welpen vor der Haustür zum Verkauf.
-Für internationale Kunden versenden wir unsere Yorkie-Welpen mit Spielzeug-Teetasse zum nächstgelegenen Flughafen in Ihrer Region, damit Sie sie abholen können.

Teetasse Yorkie Welpen Rasse Informationen


Die Teetasse Yorkshire Terrier mit dem Spitznamen Yorkie scheint ziemlich voll von sich zu sein, und warum nicht? Mit seinem langen, seidigen Fell und dem frechen Haarknoten ist der Spielzeug-Yorkshire-Terrier einer der glamourösesten Vertreter der Hundewelt, der überall Aufmerksamkeit erregt. Weil er so klein ist, reist er oft mit Stil – in speziellen Hundetaschen, die von seinem verehrten Besitzer herumgetragen werden.

Der lange stahlblaue und braune Mantel mag die Krönung des Spielzeugs Yorkie sein, aber es ist seine Persönlichkeit, die ihn seiner Familie wirklich ans Herz legt. Der Teetasse Yorkshire Terrier ist sich seiner geringen Größe nicht bewusst (er wiegt nicht mehr als sieben Pfund) und ist ein großer Hund in einem kleinen Körper, der immer auf der Suche nach Abenteuern und vielleicht sogar ein bisschen Ärger ist.

Mini Yorkshire Terrier sind liebevoll gegenüber ihren Leuten, wie man es von einem Begleithund erwarten würde, aber ihrem Terrier-Erbe treu, sind sie manchmal Fremden gegenüber misstrauisch und bellen seltsame Geräusche und Eindringlinge an. In Anbetracht Ihrer Nachbarn ist es wichtig, ihre “Glückseligkeit” abzuschwächen und ihnen beizubringen, wann und wann sie nicht bellen sollen.

Sie können auch gegenüber fremden Hunden aggressiv sein, und kein Eichhörnchen ist vor ihnen sicher.

Trotz ihrer Tapferkeit haben die Teetassen-Yorkshire-Terrier auch eine weiche Seite. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit und Zeit mit ihrer Familie. Lange Stunden allein zu sein ist nichts für sie. Es ist jedoch keine gute Idee, Ihr Spielzeug Yorkie übermäßig zu schützen. Sie werden Ihre Gefühle sehr schnell wahrnehmen und wenn Ihre Handlungen sagen, dass die Welt ein gefährlicher Ort für sie ist, können sie neurotisch werden.

Aufgrund ihrer Größe eignen sich Mini-Yorkshire-Terrier besser für ältere Kinder, denen beigebracht wurde, sie zu respektieren, als für Kleinkinder und Kleinkinder. Sie können bissig werden, wenn sie erschrocken oder gehänselt werden.

Solange sie jeden Tag etwas Bewegung bekommen – vielleicht eine gute Spielsitzung im Wohnzimmer oder einen schönen Spaziergang um den Block – machen Spielzeug-Yorkies gute Wohnungshunde.

Egal in welchem ​​Haus sie leben, sie werden mit anderen einheimischen Hunden und Katzen auskommen – solange sie mit ihnen aufgewachsen sind. Mini Yorkies können ihre Besitzer besitzen, wenn ein neues Haustier ins Haus gebracht wird. Als Terrier möchten sie vielleicht den „Eindringling“ herausfordern, und wenn ein Kampf ausbricht, besteht der Terriergeist darin, bis zum Tod zu kämpfen. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie einem neuen Tier einen Spielzeug-Yorkie vorstellen.

Ein glamouröser Mantel, klein, spunkige Persönlichkeit und unsterbliche Loyalität gegenüber seinem Volk. Ist es ein Wunder, dass Mini Yorkshire Terrier heute die zweitbeliebteste Hunderasse in den Deutschland sind?